Reiki-Sitzung

Für eine Reiki-Sitzung sollten Sie genügend Zeit einplanen, um den größten Nutzen für sich daraus zu ziehen. Sie profitieren mehr davon, wenn Sie sich, um die Wirkung besser aufnehmen zu können, vorher und nachher etwas Zeit für sich nehmen und nicht gleich zum nächsten Termin hetzen müssen.

Eine Reiki-Anwendung dauert in der Regel eine Stunde, wobei vor der ersten Sitzung ein Vorgespräch stattfindet, das je nach Bedarf und der Anzahl der Fragen bis zu 30 Minuten dauern kann.

Bei der eigentlichen Behandlung liegen Sie in bequemer Kleidung (Schuhe, Gürtel, Brille, Schmuck sollten abgelegt werden) auf der Massageliege. Die Reiki-Energie fließt durch sanftes Handauflegen in das Energiesystem des Empfängers, wobei die Hände jeweils für mehrere Minuten im Wechsel auf bestimmte Positionen aufgelegt werden. Der Behandler stellt keine Diagnosen, Reiki darf auch nicht als medizinische Intervention im Sinne einer Therapie verstanden werden. Es wirkt durch die Anhebung des energetischen Niveaus und unterstützt die Selbstheilungskräfte.

Das Schöne ist, man muss nicht an Reiki „glauben“, damit es wirkt. Aber man sollte offen sein und Reiki zulassen, damit es wirken kann. Die beste Voraussetzung ist, keine bestimmte Erwartungshaltung zu haben. Die Erfahrung einer Reiki-Anwendung ist völlig individuell. Lassen Sie sich überraschen und entscheiden Sie selbst, wie es für Sie ist.

Leistungen und Preise

Teilbehandlung/Chakren-Harmonisierung
30 Minuten 25 Euro (inkl. MwSt.)
Vollbehandlung
60 Minuten 45 Euro (inkl. MwSt.)

 

Reiki-Seminare

Reiki kann von Menschen jeden Alters erlernt werden. Wenn Sie den Wunsch dazu verspüren, suchen Sie sich eine(n) Reiki-MeisterIn/-LehrerIn, dem/der Sie vertrauen und bei dem/der Sie sich gut aufgehoben fühlen.
Ich biete ein kostenloses Vorgespräch an, weil ich es wichtig finde, herauszufinden, ob man diesen Weg gemeinsam gehen möchte.
Als Reiki-Meisterin/-Lehrerin übernehme ich eine Verantwortung, die über das Seminar hinausgeht. Für auftretende Fragen, einen Austausch stehe ich in den angebotenen Reiki-Treffen gern zur Verfügung.
Zu einem Seminar gehören immer Einweihung und Ausbildung.

 

Der 1. Grad

Das Seminar im traditionellen Usui-Reiki umfasst vier Einweihungen oder Einstimmungen, die durch einen Reiki-Meister/Lehrer vorgenommen werden. In den Einweihungen wird Ihr Energiekanal zur universellen Lebensenergie geöffnet und danach steht Ihnen die Reiki-Kraft ein Leben lang zur Verfügung.
Bei einem Seminar erwarten Sie folgende Inhalte:

  • Einführung in Reiki, die Energiekörper und Chakren
  • Vermittlung des theoretischen Grundwissens, dazu gehören die Geschichte des Reiki und die fünf Lebensregeln
  • Erlernen der Handpositionen für die Selbstbehandlung sowie die Ganzbehandlung an einer anderen Person
  • Sonderpositionen, Einführung in die Reiki-Schnellbehandlung
  • Der Chakren-Ausgleich an sich und anderen

Selbstverständlich wird das Seminar durch Gespräche, Fragen und Pausen aufgelockert. Es findet in einer angenehmen Atmosphäre in einem schönen Ambiente statt und wird durch Entspannungsübungen abgerundet.

Das Seminar wird an zwei aufeinanderfolgenden Tagen von 10 bis ca. 16 Uhr abgehalten. Da es mir sehr wichtig ist, mich jedem Einzelnen intensiv zu widmen, finden die Seminare nur in Kleingruppen statt.

Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Reiki-Urkunde, die die erfolgreiche Teilnahme bescheinigt sowie ausführliche Unterlagen, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Die Kosten für den ersten Grad betragen 200 € inkl. MwSt.

 

Der 2. Grad

Das Seminar des zweiten Teiles baut auf den vier Einweihungen des ersten Grades auf. Es umfasst drei Einweihungen in die drei Reiki-Symbole, mit deren Hilfe man die Wirkung von Reiki noch gezielter anwenden kann. Der Hauptbestandteil des Inhaltes ist die Übergabe und Erklärung der drei Symbole:

  • das Kraftverstärkungssymbol
  • das Mentalheilungssymbol
  • das Fernheilungssymbol

Außerdem werden die Technik der Anwendung, der Aufgabenbereich des zweiten Grades, das Entwicklungspotential, das dieser beinhaltet, und wie die Symbole funktionieren, erklärt.

Durch Zeichnen und das praktische Anwenden der Symbole sind Sie nach dem Seminar in der Lage, Reiki - unabhängig von Raum und Zeit - zu versenden. Alle drei Behandlungsformen können Sie für sich oder andere anwenden.

Das Seminar findet ebenfalls an zwei aufeinanderfolgenden Tagen von 10 bis ca. 16 Uhr statt.

Eine Reiki-Urkunde sowie ausführliche Seminarunterlagen erhalten Sie nach Ablauf des Kurses.

Die Kosten für den zweiten Grad betragen 250 € inkl. MwSt.

 

Der 3. Grad

Der dritte und vierte Grad im traditionellen Reiki wird Meister-/und Lehrer-Grad genannt. Das Seminar zum dritten Grad kann begonnen werden, nachdem die beiden ersten Grade abgeschlossen wurden. Es sollte mindestens ein Jahr zwischen dem zweiten und dem dritten Grad liegen.

Ich begleite Sie gerne auf dem Weg in die Reiki-Meisterschaft. Nähere Informationen bezüglich Inhalt und Kosten können Sie bei mir erfragen.